Unterstützen Sie die
Petrus-Stiftung

Petrus-Stiftung Osnabrück
Sparkasse Osnabrück
Konto 1 521 911 204
BLZ 265 501 05

Die Petrus-Stiftung Osnabrück kümmert sich um kommende Generationen

Zukunft schenken

Logo der Petrus-Stiftung Osnabrück

Zum 50-jährigen Jubiläum der Petruskirche im Jahr 2007 beschloss der Kirchenvorstand die Errichtung einer Stiftung. Ihr Zweck: Die langfristige Sicherung der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in der evangelisch-lutherischen Petrusgemeinde.

Die Arbeit leistet zur Zeit ein Diakon, dessen Stelle aber auf Grund landeskirchlicher Vorgaben drastisch gekürzt wird, wenn sich nicht eine andere Finanzierung erreichen lässt.

Miteinander heißt füreinander

Schon heute ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein wesentlicher Bestandteil des Gemeindelebens. Zum Ausdruck kommt dies in Eltern-Kind-Gruppen, Spielkreisen, Kinderprojekttagen, Kinderferienkirche, Krabbelgottesdiensten, Kinder-, Jugend- und Familienfreizeiten und vielen anderen Angeboten mehr.
Alle Aktivitäten der Petrusgemeinde wirken zudem in den Stadtteil hinein. Damit leistet sie auch einen Beitrag zum sozialen Frieden und friedlichen Miteinander in unserer Gesellschaft. Das wollen wir fortsetzen.

Damit Gutes noch besser wird

Mit dem bislang angelegten Vermögen der Stiftung können wir schon einen kleinen Teil der Personalkosten für die Diakoniestelle übernehmen. Diesen Anteil möchten wir weiter steigern. Dazu ist uns jeder Beitrag willkommen.
Die Petrus-Stiftung Osnabrück ist daher auf weitere Zuwendung angewiesen. Schließlich soll die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in der Gemeinde sowie im Stadtteil auch zukünftig gesichert sein.

Was ist eine Stiftung?

Bei einer Stiftung werden eingehende (gestiftete) Gelder und Vermögenswerte angelegt. Es enstehen Zinserträge, die ausschließlich für den den Stiftungszweck verwendet werden. Die Spenden werden also nicht direkt verbraucht, sondern bilden einen bleibenden Grundstock. Kommende Generationen können also ernten, was wir heute säen. Die Petrus-Stiftung Osnabrück ist eine sinnvolle Form bürgerschaftlichen Engagements. Sie will verdeutlichen, dass wir gemeinsam füreinander sorgen.

So stiften Sie mit

Jede und jeder kann stiften!

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende oder Zuwendung, dass diese wichtige Arbeit in der Petrusgemeinde getan werden kann.
Die finanzielle Zuwendung an die Petrus-Stiftung Osnabrück sichert steuerliche Vorteile. Sie erhalten selbstverständlich eine Zuwendungsbescheinigung.

Zukunft gestalten in der Petrusgemeinde

Gemeinsam setzen wir Zeichen. Wenn viele Menschen anpacken, können wir große Aufgaben bewältigen.

"Ich stifte, weil mir die Zukunft junger Menschen sehr am Herzen liegt."
Gisela Frömbling

"An meinen Töchtern erlebe ich, welchen positiven Einfluss die evangelische Jugendarbeit auf sie hat. Dafür bin ich sehr dankbar."
Heike Schütt