Familien unterstützen, Kinder stark machen

"Jedes Kind braucht einen Engel" ist das Projekt gemeinwesenorientierter Diakonie der Ev.-luth. Petrusgemeinde Gretesch-Lüstringen-Darum in Osnabrück.

Gemeinsam mit mehr als 70 Ehrenamtlichen arbeiten wir für Kinder und Familien in Notlagen. Not ist vielfältig: plötzliche Krankheit, Trennung, fremd sein, die Sprache, Armut ...

 

"Jedes Kind braucht einen Engel" ist:

  • Die fördernde Hausaufgabenbetreuung - weil manchmal keiner da ist, der helfen kann
  • Die Kinderferienbetreuung - weil Eltern nicht genug Urlaub haben und weil viele Kinder gar nicht wegfahren können
  • Der Soziale Laden - weil Kleidung manchmal zu teuer ist
  • "Hilfen im Alter" - weil vieles gemeinsam so viel leichter geht und keiner allein sein soll! (gemeinsam mit der katholischen Schwestergemeinde im Stadtteil)

"Jedes Kind braucht einen Engel" ist für alle da, die Unterstützung brauchen. Egal welcher Konfession, Religion und Herkunft.

JKBEE ist mehr als die konkrete Arbeit vor Ort. JKBEE ist auch zu einem Beispiel für die Vielfalt des Diakonenberufes geworden.

 

 

Freie BFD-Stellen

Bundesfreiwilligendienst bei uns im Laden. Beginn jederzeit möglich. Auch für "ältere" (Ü27)

Bei Interesse bitte melden bei Diakon Lindemann, Tel: 0541/600 990 70 oder Antje Wietzorek, Tel: 01515 077 1902

www.diakonie-in-niedersachsen.de/pages/mitgliederservices/soziale_themen/freiwilligendienste/index.html

 

Neu im Laden: Nähwerkstatt

Zur Premiere unseres Repair Cafés für Textilien kamen nähbegeisterte Frauen, um Hosen zu säumen, T-Shirts enger zu nähen und einiges mehr. Wir lernten uns schnell kennen, denn ein gemeinsames Hobby verbindet. Es hat allen Spaß gemacht und wir werden uns weiterhin jeden letzten Dienstag im Monat treffen, um bei Kaffee und Keksen zu nähen und uns auszutauschen.

 

Teamer in ihren neuen nachhaltig produzierten Jacken!

Kinderferienbetreuung Herbstferien - schnell anmelden, es wird wieder voll!

Die Sommerferien sind gerade zu Ende gegangen und drei Wochen KiFeBe liegen hinter dem Team. Holzwerkstatt, Speckstein, Bastelkram, Papier herstellen, singen und vorlesen. Wie immer ein Riesenspaß für alle Beteiligten. Die neuen Termine und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 

Bescheid vom Finanzamt

Das Finanzamt Osnabrück teilt uns nach eingehender Prüfung mit, dass DER LADEN weiterhin gemeinnützig ist. Der nun zu entrichtende Umsatzsteuersatz beträgt 7%. Auch eine Form der Anerkennung unserer Arbeit.

 

 

Mobiler Einkaufswagen

der mobile Einkaufswagen (Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst und der Stadt) ist in Lüstringen gut angenommen worden. Wir haben manchmal schon das Problem nicht alle „einladen“ zu können. Wir arbeiten an einer Lösung, die Kapazität erhöhen zu können – aber das braucht ein weiteres Fahrzeug und ein weiteres Team von Ehrenamtlichen … wird werden, braucht aber Zeit! Die Termine des MEW sind im „Laden“ ausgelegt, im Gemeindehaus und bald schon im Schaufenster der Bunten Beratungsstelle(Mindener Str. 337).

Wir sind Pionierstandort - einer von 18 bundesweit!

Mehr darüber:

http://www.kirche-findet-stadt.de/index.php/praxis-vor-ort/wohnen/340-osnabrueck-luestringen